Bericht der Abteilung Stockschützen


 

Im abgelaufenem Jahr war die Stockschützenabteilung nicht so aktiv.

Neben unserem Frühjahrsturnier nahmen wir noch an 10 Turnieren und Meisterschaften teil. Da akuter Personalmangel herrscht, war es leider nicht möglich, mehr Turniere zu spielen.

Bei den Meisterschaften belegte die 1. Mannschaft mit M. Kraml jun., G. Heckmaier, W. Huber und M.Kraml sen. einen 8. Platz, wobei eine bessere Platzierung durchaus möglich gewesen wäre, sogar der Aufstieg, wenn wir nicht das Kunststück fertig gebracht hätten, gegen den Letzten zu verlieren. Trotzdem sind wir mit der Platzierung zufrieden sind, da wir durch die Absage einiger Mannschaften eine Liga höher, in der Kreisklasse A spielten.

Dorfmeister wurde zum zweitenmal der KSK Attenkirchen und konnte somit erneut den Pokal mit nach Hause nehmen. Auch wäre es schön wenn sich unsere politischen Parteien wieder beteiligen würden und nicht nur in Jahren wo eine Wahl ansteht. Denn der Gesamtverein leistet sehr viel durch seine Jugendarbeit für das Gemeinwohl der Gemeinde. Dadurch würde auch die Mühe und Arbeit (es bedarf einiger Stunden für die Vorbereitung und Durchführung) der Abteilung belohnt.

Vereinsmeister wurde 2017 Werner Huber im Einzel, wobei die ersten Drei (M. Kraml jun. u. M. Kraml  lediglich durch 5 Punkte getrennt waren. In der Mannschaft konnten Josef Sellmaier, Peter Kuba und Mike Kraml den ersten Platz belegen.

Der Kreis der Aktiven wird immer kleiner, wir würden uns über neue Stockschützen sehr freuen.

Auch Anfänger sind herzlich willkommen. Mit einer Altherrensportart hat Stockschießen nicht viel zu tun. Talente gäbe es genug wie wir jedes Jahr bei der Dorfmeisterschaft sehen. Vielleicht schaut Ihr mal beim Training jeden Montag ab 19.00 Uhr vorbei. Wir stehen Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite, Trainingsmaterial ist genügend vorhanden, so das Ihr am Anfang keine Ausgaben habt.

Zum Schluss möchte ich mich bei allen bedanken, die mich immer tatkräftig unterstützen.

Ebenso beim Vorstand und Ausschuss für die gute Zusammenarbeit.

Mit sportlichem Gruß

Mike Kraml

Abteilungsleiter

Previous TT Show 25.05.2018 19.30 Uhr Schulturnhalle
Next Bilder vom Fels