Eine Jugendära geht zu Ende, eine neue Ära beginnt


Eine Jugendära geht zu Ende!

Die Jugendmannschaft hat in der Saison 2017/2018 in der 2.Bezirksliga Isar einen hervorragenden 3.Platz belegt und war sogar punktgleich mit dem SV-DJK Taufkirchen, der nur aufgrund der besseren Spiele den 2.Platz belegt hat.

 

v.l.n.r.: Marcus Wildgruber, Kevin Gramatzki, Karolin Salzbrunn, Bastian Sommerer, Valentin Weinberger

Unser Mannschaftsführer Bastian Sommerer kommt aus der Jugend raus und spielt in der neuen Saison als Nummer 1 in der 1.Herrenmannschaft.

Bastian herzlichen Dank für Deinen Einsatz als Mannschaftsführer.

Karolin Salzbrunn wechselt zum 01.07.2018 zum TSV Schwabhausen und spielt in Zukunft in einer Mädchenmannschaft in der Bayernliga!

Karolin viel Glück und Erfolg auf deinem weiteren Tischtennisweg.

Neu hinzugekommen ist seit dem Dezember 2017 Marcus Wildgruber, der die 1.Jugendmannschaft verstärken wird.

 

Eine neue Ära beginnt!

 Michael Hobmeier

Michael Hobmeier hat beim 2.Kreisranglistenturnier in Erding in der Altersklasse Schüler C den 1.Platz belegt und ist damit in der jüngsten Altersklasse der stärkste Spieler im Tischtenniskreis Erding/Freising. Jan und Antoni Mierzwa haben sich mit dem 5. und 8.Platz bei den  Schülern B wacker geschlagen. In der Altersklasse Jugend hat Kevin Gramatzki einen guten 6.Platz und Marcus Wildgruber den 13.Platz belegt.

 

Paul Niedermeier Jugendleiter Tischtennis, April 2018

Previous Jahresbericht 2017 Kletterer SpVgg Attenkirchen
Next TT Show 25.05.2018 19.30 Uhr Schulturnhalle